Wie kleide ich mich für ein Festival?

 

Das war's, die Festivalsaison hat begonnen. Die Gelegenheit, Musik und die Natur zu genießen, aber auch einen ultra-trendigen Look zu kreieren, der für diesen Anlass reserviert ist. Hier sind einige Tipps, um das perfekte Outfit für ein Festival zu finden und das Beste zum Tanzen zu finden  !

 

Von Woodstock nach Coachella über den weniger entfernten Garorock oder MusicalarueFestivals sind immer eine Gelegenheit, originelle Kleidung und ein bisschen verrückt zu tragen. Hippie, Street Wear oder Rock Inspiration - dies ist die perfekte Gelegenheit, sich unserem Look hinzugeben.

Hippie-böhmische Inspiration

Dies ist heute sicherlich der beliebteste Look unter Festivalbesuchern. Direkt von der psychedelischen Welt der Festivals in den späten 60ern inspiriert, ist dies der Stil, der am besten für die Veranstaltung geeignet ist. Um mit den Stammgästen zu konkurrieren, tragen wir eine Auswahl an Boho-Chic-Stücken, wie eine Häkeltunika, einen Blumenkimono und warum nicht einen ziemlich langes und fließendes buntes Kleid.

Ein totaler Rock-Look

Wirst du Rockstars auf der Bühne applaudieren? Erreichen Sie das Niveau Ihrer Lieblingskünstler, indem Sie den Rocker in Ihnen wecken. Bei Festivals ist nichts praktischer als Shorts. Wählen Sie ein leicht zerstörtes Denim-Modell, das mit a übereinstimmt T-Shirt mit Nachricht oder im Bild Ihrer Lieblingsband. Ist es ein bisschen kalt? So viel besser! Jetzt ist es an der Zeit, Ihre Lieblings-Leder-Bikerjacke für einen totalen Grunge-Look herauszuziehen!

 

Denken Sie an das Unerwartete

Über das Aussehen hinaus ist es auch wichtig, einige wichtige Details zu berücksichtigen. In der Tat wissen erfahrene Festivalbesucher, dass es besonders unangenehm ist, mit Segeltuchschuhen durch den Schlamm zu waten oder einen Sonnenstich zu bekommen, weil Sie nicht daran gedacht haben, einen Hut zu nehmen ... Um Ihre Konzerte bis zum Ende zu genießen der Nacht passen Sie Ihr Outfit an das Wetter an und denken Sie an den Regen. Und ja, auch mitten im Sommer kann es noch zu Schauern kommen  ! Dazu tragen wir Regenbekleidung: Regenmantel, Parka ... gönnen Sie sich etwas! Wählen Sie stattdessen ein leichtes Modell, um beim Ablassen von Dampf nicht vor Hitze zu sterben  In der Grube!

 

Schuhe, um die Nacht durchzutanzen

Sie müssen sich kein Bild zeichnen, das schlammige Feld eines Festivals ist nicht der rote Teppich der Filmfestspiele von Cannes. Also vergiss die Absätze und bevorzuge eine gute bequemes und stilvolles Paar Turnschuhe. Wenn sich das Wetter als stürmisch herausstellt, vergessen Sie nicht DAS Wesentliche für jeden Festivalbesucher: Regenstiefel!

Lassen Sie das Zubehör los

Da die kleinen Details einen großen Teil Ihres Looks ausmachen, zögern Sie nicht, Accessoires zu sammeln. Multiplizieren Sie die bunten Armbänder an Ihrem Handgelenk, kleiden Sie Ihr Kleid mit einem hübschen ethnischen Gürtel, binden Sie Ihre Haare mit einem Schal und schützen Sie sich mit einem Strohhut vor der Sonne ... und vergessen Sie Ihre Sonnenbrille nicht!